E-Prüfung nach DGUV Vorschrift 3+4 (BGV A3)

Sicherheitüberprüfungen elektrischer Geräte im Büro und am Arbeitsplatz sind Pflicht!
Was viele Unternehmen und Selbständige nicht wissen:
alle in ihrem Betrieb oder Büro vorhandenen Elektrogeräte von der Kaffeemaschine bis zum Kofferradio, sofern diese Geräte ortsveränderlich sind, unterliegen regelmäßigen Sicherheitsüberprüfungen nach DGUV Vorshrift 3 + 4 (bisher BGV A3).

Diese Sicherheitsüberprüfungen sind zwingend notwendig und unterliegen den Gesetzen der Unfallkassen. Ortsveränderliche und ortsfeste elektrische Betriebsmittel und Elektrogeräte sind nach DGUV Vorschrift 3 + 4 (BGV A3) regelmäßig zu überprüfen. Danach müssen ortsveränderliche und ortsfeste Elektrogeräte und Betriebsmittel regelmäßig von Elektrofachkräften mit geeigneten Prüfgeräten überprüft und protokolliert werden.

Auch Büro-Arbeitsplätze unterliegen der Pflicht zur E-Prüfung nach BGV A3

Sprechen Sie uns an!
Wir sind zur Durchführung dieser Prüfungen berechtigt!

Ihre Ansprechpartner:
GHG Gesellschaft für Haus- und Grundstückspflege mbH
Lademannbogen 39
22339 Hamburg
Tel.: (0 40) 319 19 08
e-mail: info@ghg-hamburg.de

 BGV A3
Berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und
Gesundheit bei der Arbeit