Jährliche Unterweisung für Flurförderzeugführer/innen

nach DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) §4 bzw. Arbeitsschutzgesetz § 12

Hintergrund: Die Berufsgenossenschaft verpflichtet alle Unternehmen, ihre Mitarbeiter über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeit des Arbeitsschutzes mindestens einmal jährlich zu unterweisen. Dies gilt auch oder gerade für den Bereich der Flurförderzeuge (Gabelstapler, Gabelstaplerfahrer)

Inhalte der Unterweisung:

  • Erläuterung der DGUV Vorschrift 1 (BGV A1) “Grundsätze der Prävention”
  • Erläuterung der DGUV Vorschrift 68 (BGV D27) “Flurförderzeuge”
  • Hintergrund der jährlichen Unterweisung
  • Nichts verlernt, die Verantwortung
  • Der Lastschwerpunkt und die Standsicherheit
  • Hinweise zum sicheren Betrieb
  • Beachten der Betriebsanleitung und Betriebsanweisung
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Unfallanalyse im eigenen Betrieb
  • Zielgruppe:

    Alle Mitarbeiter, die mit Flurförderzeugen arbeiten bzw. eine entsprechende Ausbildung zum Führen von Flurförderzeugen absolviert haben und die Unterweisung von Seiten des Unternehmens benötigen.

    Wir halten für Sie auch andere Themen für die Unterweisung bereit wie z.B.:
    1. Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit
    2. Gebäudereinigung
    3. Brandschutz
    4. Mitgängerflurförderzeuge
    5. Aufzugfahren mit Flurförderzeugen
    6. Regalstapler
    7. Sichere Verkehrswege
    8. Schlepper- & Wagenfahrer u.s.w.

    Abschluß:

    Die Unterweisung wird von uns für den Unternehmer schriftlich dokumentiert
    (Gilt als Nachweis für die Berufsgenossenschaften).
    Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat für die erfolgreich durchgeführte Unterweisung nach BGV A1 und eine Bestätigung in der Fahrerlaubnis.

    Dauer und Kosten:

    ca. 4 Unterrichtsstunden
    Seminargebühr 75,- EUR pro Person zzgl. MwSt. = 84,25 EUR  

    Termine:

    Individuelle Termine nach Absprache oder nach Ihren Terminwünschen, Sie bestimmen den Zeitpunkt. So werden Ihre täglichen Betriebsabläufe mit der Fortbildung Ihrer Mitarbeiter optimal abgestimmt.

    Eine Fortbildung in Ihren Betriebsräumen ist nach vorheriger Absprache jederzeit möglich.

    Die zur Unterweisung benötigten Unterlagen und Geräte (Laptop, Beamer u.s.w.) bringen wir mit.
    Bitte rufen Sie uns an.